Unsere
  Stadtratsfraktion.
    Unsere
  Beauftragten des Stadtrats.
    Unser
  Vorstand.
    Danke
  Bad Kissingen.
Slider
DBK Demokratische Bürger Kissingen

Günter, bitte stell dich doch kurz vor.

Mein Name ist Günter Pagel, ich bin 75 Jahre alt und habe drei Kinder. Als Ingenieur war ich viele Jahre als Kfz-Sachverständiger tätig und bin mittlerweile Rentner.

Du kandidierst auf Platz 30 für die Liste der DBK. Weshalb kandidierst du für den Stadtrat in Bad Kissingen?

Als „alter Bad Kissinger“ möchte ich dazu beitragen, dass durch meine Stimmen viele junge und motivierte Kandidaten unserer Liste in den Stadtrat kommen. Die DBK hat kompetente Personen auf der Liste, die können und wollen. Lasst sie machen, ich bin mir sicher, es ist zum Wohl von Bad Kissingen.

Für was setzt du dich in Wählervereinigung der Demokratischen Bürger Kissingen ein?

Als Rentner setze ich mich die Bedürfnisse und Anliegen der Senioren und Seniorinnen unsere Stadt ein. Bad Kissingen bietet als Alters- und Ruhesitz eine hohe Lebensqualität mit einem vielseitigen Gesundheits- und Freizeitangebot. Das möchte ich erhalten und weiter ausbauen.

Was möchtest du den Wählern mit auf dem Weg geben?

Gehen Sie am 16. März 2014 zur Wahl oder nehmen Sie Ihr Recht der Briefwahl wahr. Geben Sie der Liste 5, der Liste der DBK Ihre Stimme.

Das Interview führte Anita Schmitt.

© 2021 DBK Wählervereinigung e.V. / Design/Umsetzung by einseinsvier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.