Unsere
  Stadtratsfraktion.
    Unsere
  Beauftragten des Stadtrats.
    Unser
  Vorstand.
    Danke
  Bad Kissingen.
Slider
DBK Demokratische Bürger Kissingen

Die Demokratischen Bürger Kissingen (DBK) haben auf ihrer Mitgliederversammlung ihren neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorstand mit Toni Schick an der Spitze trat nicht mehr zur Wahl an.

Neue Vorsitzende des Vereins für sechs Jahre ist die Kissinger Ergotherapeutin Liane Horch. Als ihre Stellvertreterin fungiert Anita Schmitt, Diplom-Betriebswirtin und Leiterin der Akademie Heiligenfeld. Susanne Wahler-Göbel, Diplom-Theologin und Freie Journalistin, wurde auf den Posten der Schriftführerin gewählt. Neue Schatzmeisterin ist Stadträtin und Steuerberaterin Martha Müller. Toni Schick, der der DBK zwölf Jahre lang vorstand, wird sich künftig vor allem auf seine Aufgaben als zweiter Bürgermeister konzentrieren.

“Wir wollen uns als aktive und bürgernahe politische Wählervereinigung in der Öffentlichkeit noch intensiver als bisher präsentieren und positionieren”, so Horch. “Dafür wurden auf der Mitgliederversammlung vier Aktionskreise zu den Themen Bauwesen, Finanzen, Wirtschaft sowie Kunst und Soziales gegründet, die unsere Stadträte mit Informationen und Ideen unterstützen sollen. Ziel ist es, unserem Wahlprogramm in den kommenden sechs Jahren noch mehr Gewicht zu verleihen und seine Umsetzung zu forcieren.”

Die DBK hat derzeit rund 50 Mitglieder und ist im neuen Stadtrat mit einer fünfköpfigen Fraktion vertreten. “Unser Verein ist trotz des finanziellen Aufwands durch die Kommunalwahlkampagne schuldenfrei”, hob Schick in seiner Abschlussrede vor den Anwesenden hervor.

© 2021 DBK Wählervereinigung e.V. / Design/Umsetzung by einseinsvier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.