Unsere
  Stadtratsfraktion.
    Unsere
  Beauftragten des Stadtrats.
    Unser
  Vorstand.
    Danke
  Bad Kissingen.
Slider
DBK Demokratische Bürger Kissingen

180 Tüten mit Plätzchen haben die Abiturienten des Jack-Steinberger-Gymnasiums bereits am ersten Adventssamstag auf dem Weihnachtsmarkt verkauft. Der Erlös geht in die Klassenkasse und wird für die Finanzierung des Abiturientenballs verwendet. Unterstützt wird die Aktion von den Demokratische Bürgern Kissingen (DBK), die den Stand auf dem Weihnachtsmarkt direkt neben dem Kinderkarussell und das Verpackungsmaterial zur Verfügung stellen. Wegen der großen Nachfrage wird nun noch einmal nachgebacken. Ein angestrebtes Ziel sind 500 verkaufte Tüten voller leckerer Plätzchen. “Mehr geht nicht”, war die einstimmige Meinung der Abiturienten. “Wir schreiben schließlich gerade jede Menge Schulaufgaben in der Schule”, ergänzten sie. Stadtrat Florian Keßler und Liane Horch, 1. Vorsitzende der unabhängigen Wählergemeinschaft DBK e. V., haben schon gleich am frühen Morgen die Plätzchen gekostet. “Echt lecker”, war die Aussage der beiden. Am kommenden Adventssamstag werden die Abiturienten erneut von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Plätzchen auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen.

© 2021 DBK Wählervereinigung e.V. / Design/Umsetzung by einseinsvier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.